Fußball-Testspiel: 8:0 (3:0) beim VfB Schwelm

Müheloser Auftakt des WSV

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV ist mit einem klaren Sieg in die Vorbereitung gestartet. Das Team von Trainer Christian Britscho setzte sich am Samstagnachmittag (23. Juli 2018) beim Bezirksligisten VfB Schwelm mit 8:0 (3:0) durch. Von Jörn Koldehoffmehr

Nach Toreschluss - die Wochenendsatire

Steinekloppen in Sibirien

Gestern kam ein Leserbrief, der nur aus einem einzigen Satz bestand: "Schickt Löw und die Nationalelf nach Sibirien zum Steinekloppen, da kann man solche Versager eventuell noch gebrauchen." Wer zwischen den Zeilen lesen kann und feine Antennen hat, spürt hier eine leichte Verstimmung des Verfassers ob der Leistung des DFB-Teams im ersten Gruppenspiel bei der WM. Das finde ich übertrieben. mehr

Weiter Streit über Polizeieinsatz

CDU kritisiert SPD-Landtagsabgeordnete

Der Streit um den Polizeieinsatz bei den Demos am vergangenen Samstag (16. Juni 2018) schwelt weiter. Die CDU wirft den Wuppertaler Landtagsabgeordneten Bialas, Bell und Neumann einen "Tiefpunkt der Debattenkultur". mehr

Schulsozialarbeit

Hafke: Rechnerisch zehn neue Stellen

Die schwarz-gelbe Landesregierung hat für das Schuljahr 2018/2019 insgesamt 330 neue Stellen für pädagogische Fachkräfte an weiterführenden Schulen geschaffen. Auf die Stadt Wuppertal entfallen nach Angaben des FDP-Landtagsabgeordneten Marcel Hafke "rechnerisch zehn neue Stellen". mehr

Drogenkriminalität

Razzia: Neun Festnahmen und Beschlagnahmen

Der Wuppertaler Staatsanwaltschaft und Polizei ist ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen. Am Donnerstag (21. Juni 2018) vollstreckten die Beamten der Ermittlungskommission "Rose" mit einem Großaufgebot von 200 Einsatzkräften und mit Hilfe der niederländischen Strafverfolgungsbehörden ab 3 Uhr Durchsuchungsbeschlüsse an mehreren Wuppertaler Orten sowie in Remscheid, Duisburg, Nettetal, Meerbusch, Venlo und Rotterdam. mehr

Vor dem Bahnhof

Barmen bekommt "Hans-Dietrich-Genscher-Platz"

Das Areal vor dem Bahnhofsgebäude in Barmen soll künftig "Hans-Dietrich-Genscher-Platz heißen. Das hat die Stadtverwaltung vorgeschlagen. Der Bereich geht vom Ende der Wittensteinstraße / Kurt-Drees-Straße bis zur Ibachstraße und beinhaltet das Teilstück der Winklerstraße. mehr

Elterninitiative für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik

„Legalize it!“

Wenn man als Journalistin eine Mail von einer Elterninitiative mit einem Hanfblatt als Logo bekommt, wird man neugierig. Um mit mir übers Kiffen zu sprechen, wollen sich Heidrun Behle und Jürgen Heimchen im gut bürgerlichen Café Grimm treffen. Auch das noch! Ein politisches Gespräch mit zwei Menschen, die Vorurteile aus ihrem Leben verbannt haben. Von Nina Bossymehr

http://best-mining.com.ua/

там best-mining.com.ua

https://best-mining.com.ua/