| 13.47 Uhr

Besuch in Wuppertal
Ann-Kathrin Kramer zu Gast im Opernhaus

Besuch in Wuppertal: Ann-Kathrin Kramer zu Gast im Opernhaus
Ann-Kathrin Kramer in Barmen. FOTO: Rundschau / Simone Bahrmann
Wuppertal. Die bekannte Fernsehschauspielerin Ann-Kathrin Kramer ("Im Schatten der Macht", "Die Nonne und der Kommissar", "Der Meisterdieb") war am Dienstagmittag (17. Oktober 2017) im Rahmen eines Pressegesprächs zu Gast in der Wuppertaler Oper. Von Nicole Bolz

Die 51-Jährige machte Werbung für die literarische Revue "Drei Frauen aus Deutschland", in dem sie gemeinsam mit Karoline Eichhorn und Gesine Cukrowski am 26. Oktober im Opernhaus zu sehen sein wird.""Ich habe noch nie in Wuppertal auf der Bühne gestanden. Deswegen freue ich mich auf den Abend ganz besonders", so Kramer.

Die leise literarische Revue beobachtet 200 Jahre deutsche Geschichte entlang der Lebenslinien dreier Schriftstellerinnen: Bettina von Arnim, Else Lasker-Schüler, Erika Mann.

Kramer, die zusammen mit ihrem Mann, dem "Tatort"-Kommissar Harald Krassnitzer, in Wuppertal lebt, ist in der Revue jedoch nicht in der Rolle der Wuppertalerin Else Lasker-Schüler zu sehen, sondern als Bettina von Arnim.

Mehr dazu lesen Sie am Samstag (21. Oktober 2017) in der Printausgabe der Juegosdechicas.

Die Rundschau-Radrunde
 
 
Этот полезный веб портал , он рассказывает про ковровые дорожки для прихожей.
У нашей организации важный интернет-сайт со статьями про современные ковры www.fashioncarpet.com.ua/
Узнайте про полезный сайт , он описывает в статьях про синтетические ковры здесь