| 10.47 Uhr

32. Schülerrockfestival
Bühne frei für: "Vinku", "Luka Drummer" und "The Cube"

Luka Drummer voll im Einsatz auf der Bühne des Schülerrockfestivals. FOTO: Foto: Youtube
Wuppertal. Am 27. Januar 2018 wird es rockig beim 32. Schülerrockfestival in der Uni-Halle – und wir geben schon jetzt einen musikalischen Vorgeschmack und stellen euch aktuell VINKU, LUKA DRUMMER und THE CUBE vor. 

 

VINKU ist ein talentierter Musiker aus Wülfrath, ist als Teenager mit seiner Band 'DAM‘ (Drunk at Midnight) schon super gestartet, macht jetzt als Solist trotzdem nicht alleine Musik: Er hat eine Loop-Station dabei, die Chorstimmen und Gitarrenriffs aufzeichnet und seinen Wiedergabe-Befehlen minutiös gehorcht: Die Chorstimmen kommen dann, wenn sie dran sind, die Gitarren-Figuren fügen sich problemlos ein. Seine 'Band‘ kann also auch mit einem einzigen Fahrrad anreisen, die Begleitmusiker stecken im digitalen Kasten.

 

Auch LUKA DRUMMER war bereits beim letzten Schülerrockfestival dabei und auf der Bühne trotz seiner jungen Jahre fast schon ein alter Hase. Hier bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack auf den einzigartigen Drummer mit seinen fliegenden Drum-Sticks: 

 

THE CUBE kommen aus Wuppertal und sind eine fünfköpfige Boyband, die sowohl auf Deutsch, Englisch als auch Italienisch singt. Musikalisch haben sie sich auf den Bereich Rock/Pop spezialisiert. Traurige Balladen wechseln sich ab mit mitreißenden Songs.