| 17.00 Uhr

Tonleiter
Minimalismus und große Gesten

Der Pavillon im Skulpturenpark bietet ein besonderes Konzerterlebnis. FOTO: Karlheinz Krauskopf
Wuppertal. Das Eröffnungskonzert der Reihe Tonleiter ist eine Hommage an einen der herausragendsten zeitgenössischen amerikanischen Komponisten – an John Adams, der in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiert.

Er gilt als die musikalische Stimme Amerikas – zumindest in der zeitgenössischen klassischen Musik: der in Massachusetts geborene Komponist John Adams. Geprägt ist seine Musik sowohl vom Minimalismus als auch von den großen Gesten der romantischen Musiksprache. "Minimalismus ist eine wunderbare Erfindung. Aber ich fand, dass die Minimal-Komponisten irgendwann sehr eingeengt waren. Meine Musik ist, glaube ich, expressiver. Jazzig, langsam, schnell, laut, sanft – all diese Unterschiede darin sind mir wichtig", so John Adams selbst zu seiner Musik. Im Februar dieses Jahres feierte Adams seinen 70. Geburtstag. Grund genug für Axel Hacke dem Komponisten zwei Abende in der von ihm kuratierten Reihe "Tonleiter" im Skulpturenpark zu widmen. 

Auf dem Programm steht ein kammermusikalischer Querschnitt von seinen frühen Kompositionen bis hin zu den letzten Arbeiten: "American Berserk für Klavier", "China Gates für Klavier", "Road Movies für Violine und Klavier" und "John's Book of Alleged Dances für Streichquartett und CD-Zuspielung". Holger Groschopp wird zudem John Adams' Werk "I Still Play" (Pocket Variations) für Klavier von 2017 als Deutsche Erstaufführung spielen. Weitere Musiker: Liviu Neagu-Gruber (Violine), Axel Heß (Violine), Jens Brockmann (Viola) und Michael Hablitzel. (Violoncello). 
Eigens zum Jubiläum wurde von den Musikern eine CD mit Kammermusikwerken von John Adams produziert. Das CD-Release-Konzert "John Adams 70", erscheint in der Edition der Cragg Foundation/Skulpturenpark Waldfrieden und ist voraussichtlich ab dem 20. Dezember erhältlich. 

Stücke von John Adams sind am Wochenende im Skulpturenpark zu hören. FOTO: Vern Adams

Tonleiter-Konzert "John Adams 70": am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, jeweils um 18 Uhr im Skulpturenpark Waldfrieden (Hirschstraße 12). Karten gibt es unter www.adticket.de oder unter der Ticket-Hotline 0180-605 04 00. Weitere Infos zum Konzert gibt es unter www.skulpturenpark-waldfrieden.de