| 14.18 Uhr

Abfall und Wildpinkler

Betr.: Samstagsnacht in der Innenstadt

Wir waren damals auch jung und mit mehreren Freunden und Freundinnen unterwegs – und wir hatten auch was getrunken, manchmal auch etwas zu viel. Aber wenn der Drang dann zu groß wurde, tauchten wir in dunklen Ecken und Gebüschen unter.

Heute steht ihr gemeinsam auf dem Bürgersteig und erleichtert euch an Mauern oder auf den Platten des Bürgersteiges. Liebe Jungs, wenn das so weitergeht, steht ihr in 50 Jahren gemeinsam auf der Straße und pinkelt euch gegenseitig auf die Schuhe. Wenn ihr diese denn im ganzen Müll, den ihr vorher fallen gelassen habt, überhaupt noch seht.

Schöner Ausblick auf Eure Zukunft, oder?

Joachim Jung, Südstraße

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.