| 12.23 Uhr

Dank an einen ehrlichen Finder

Betr.: verlorene Geldbörse

Es gibt ihn doch noch, den guten Menschen. Mein Sohn hat in der Silvesternacht irgendwo in Elberfeld seine Geldbörse verloren – mit allen Karten, die man so braucht, Personalausweis und einem geringen Geldbetrag. Am 2. Januar hat der ehrliche Finder das Portemonnaie bei uns in den Briefkasten geworfen. Herzlichen Dank, dass er sich diesen Weg gemacht hat.

Wir hoffen, dass diesen freundlichen Menschen diese Zeilen erreichen.

Christine Kuhnt, Trägerstraße



У нашей фирмы нужный веб портал с информацией про https://yarema.ua.
(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.
Die Rundschau-Radrunde