| 14.18 Uhr

Eine unendliche Geschichte

Betr.: Brücke Brändströmstraße

Am 7. Januar war der sechste Jahrestag der Halb-/Vollsperrung der Brücke Brändströmstraße. Glückwunsch an Herrn Meyer und die Stadtspitze! Offensichtlich verlässt man sich auf mündliche Nebenabreden mit irgendwelchen Herren der Bahn, bei denen die linke Hand nicht weiß, was die rechte tut. Langsam nehme ich jede Wette an, dass die Rheinbrücke bei Leverkusen schneller fertig ist als dieses Bauwerk.

Rolf Kullmann, Reichsstraße

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.