| 11.34 Uhr

Keine Leuchttürme nötig

Betr.: Rundschau-Kommentar vom 20. Dezember

Ich finde den beschriebenen Beitrag von Herrn Müller alles andere als mutlos und entmutigend – ganz im Gegenteil! Sich hinzustellen und angesichts der allgemeinen durch Seilbahn-BUGA-Tanzzentrum vernebelten Glückseligkeit anzumerken, dass es für Wuppertal vielleicht dringendere Themen gibt, ist sehr mutig.

Und es macht Mut, weil hier vielleicht jemand ist, dem tatsächlich das Wohl der Wuppertaler wichtiger ist, als dass irgendwer in Castrop-Rauxel Wuppertal sexy findet.

Mit einer Finanzsituation, die jedes privatwirtschaftliche Unternehmen in die Insolvenz zwingen würde, sollte sich der Rat der Stadt auf die Grundaufgaben einer Stadtverwaltung konzentrieren. Leuchttürme gehören nicht dazu!

Andreas Leiner, Cläre-Blaeser-Straße

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.