| 10.42 Uhr

Klug und engagiert

Betr.: "Wie funktioniert Deutschland?", Rundschau vom 24. Januar

Ein großes Dankeschön an Hannah Florian für ihren Artikel über Delchad Heji, der mit seiner Arbeit viel für die Integration von geflüchteten Menschen erreichen kann – wenn er die Möglichkeit dazu bekommt.

Wer zum Beispiel auf Facebook oder Youtube schon einmal einen seiner Berichte oder eines seiner Interviews gesehen hat, weiß, dass es hier um Völkerverständigung geht – und darum, heimatlosen Menschen Mut zu machen, und Neuankömmlingen in Wuppertal unsere bergische Mentalität näher zu bringen.

Und auch wir "Einheimischen" könnten von solchen Film- und Videoprojekten profitieren: Indem wir verstehen, was die Menschen bewegt, die das Schicksal ins regnerische NRW verschlagen hat. Und vor allem, weil wir in diesen Interviews das sehen, was in den etablierten Medien oft zu kurz kommt: Es gibt keine homogene Masse von Flüchtlingen – sondern es gibt viele Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihrer Heimat bleiben können. Wenn darunter solch kluge und engagierte Köpfe wie Herr Heji und seine Mitstreiter sind, sollte die Öffentlichkeit sie unterstützen, wo immer es möglich ist.

Joachim Rosenkranz, Grünewald



Этот полезный веб сайт с информацией про онлайн казено.
(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.