Alle Lokales-Artikel vom 16. August 2018
Wuppertaler Fotograf beim Gladbecker Geiseldrama

Bilder, die das Land bewegten

Vor genau 30 Jahren erschütterte das "Gladbecker Geiseldrama" die Republik. Es begann am Morgen des 16. August 1988 mit einem Banküberfall und endete mit drei Toten und einem SEK-Zugriff auf der A3 bei Bad Honnef. An diesen Polizeieinsatz hat der Wuppertaler Hanno Krüsken unauslöschliche Erinnerungen: Er machte aus einem Helikopter heraus als einziger Pressefotograf Luftaufnahmen der Aktion, die danach bundesweit für Aufsehen sorgten. mehr

softplaycompany.co.uk

www.medicaments-24.com

В интеренете нашел важный веб сайт на тематику купить барные стулья dekorde.com