Carnaper Platz: WSW stellen Pläne vor

Carnaper Platz: WSW stellen Pläne vor

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) wollen auf dem Carnaper Platz eine neue Hauptverwaltung bauen. Am Dienstag (4. November 2014) ab 19 Uhr informiert das Unternehmen im Betriebsrestaurant (Bromberger Straße 39-41) über die Pläne.

Die beiden Verwaltungshochhäuser aus den 1960er Jahren seien PCB-belastet. Man habe sich gegen eine Sanierung und für einen Neubau entschieden. "Die Stadtverwaltung hat sich bereits für den Verkauf des Areals an die Stadtwerke ausgesprochen. Sollte der Stadtrat dem zustimmen, wird es im kommenden Jahr einen Architektenwettbewerb für den Verwaltungs-Neubau geben", so Konzernsprecher Dr. Rainer Friedrich.

Die WSW laden neben Anwohnern und Bürgern auch die Mitglieder der Bezirksvertretung und der Bürgervereine dazu ein.


У нашей фирмы важный портал про направление mitsubishi pajero sport мицубиси паджеро спорт
Mehr von Juegosdechicas