| 09.06 Uhr

Opphofer Straße
Fußgängerin schwer verletzt

Opphofer Straße: Fußgängerin schwer verletzt
Symbolbild. FOTO: Foto: Christoph Petersen
Wuppertal. Montagmorgen (8. Januar 2018) kam es gegen 6 Uhr früh zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Fußgängerin an der Opphofer Straße in Elberfeld. 

Bei grüner Ampel überquerte die 28-jährige Fußgängerin die Fahrbahn in der Nähe der Auffahrt zu A46. Eine 59-jährige Ford-Fahrerin aus Wuppertal, die rechts abbiegen wollte, übersah nach ersten Ermittlungen die rote Ampel und fuhr die Fußgängerin an. Durch den Aufprall wurde die 28-Jährige schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden.