| 12.04 Uhr

Neues Zuhause gesucht
Günter ist einsam – Hahn abzugeben

Das Ehepaar Zwinge sucht nach einem neuen Zuhause für den vierjährigen Günter. FOTO: Simone Bahrmann
Wuppertal. 25 Jahre lang betrieb das Ehepaar Zwinge auf einem Wochenendgrundstück am Rande des Deilbachtals eine Hühnerzucht.

Kurt Zwinge hatte sich mit dieser Zucht zu Beginn seines Ruhestandes einen Traum erfüllt. Der Tierbestand lag bei einem Hahn und bis zu zwanzig Hühnern. Aus Altersgründen beschloss er vor einiger Zeit nicht mehr nachzuzüchten. So reduzierte sich der Bestand zuletzt auf ein Huhn und den Hahn. Das letzte Huhn verstarb im vergangenen Winter und hinterließ den einsamen Hahn Günter.

Seitdem sucht das Ehepaar nach einem neuen Zuhause für den vierjährigen Günter, der im besten Hahnenalter gerne wieder auf eine Hühnerschar aufpassen würde. Interessenten melden sich bitte bei der Rundschau unter Telefon 271 44 0.