| 08.47 Uhr

Kripo ermittelt
Mann stirbt bei Brand in Cronenberg

Kripo ermittelt: Mann stirbt bei Brand in Cronenberg
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. In Cronenberg ist am frühen Freitagmorgen (9. März 2018) ein Brand ausgebrochen. Dabei kam ein 65 Jahre alter Mann ums Leben.

Gegen 5.20 Uhr hat der Rauchmelder in einer Wohnung am Mastweg Alarm geschlagen, Nachbarn riefen die Feuerwehr. "Die Einsatzkräfte haben einen Mann aus einer Wohnung im Erdgeschoss geborgen", sagt Polizei-Sprecherin Anja Meis auf Rundschau-Nachfrage. Die Rettungskräfte versuchten ihn reanimieren, vergeblich. Der Mann sei noch am Unfallort verstorben.

Meis: "Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, die Kripo ist eingeschaltet." Die Polizei beschlagnahmte die Brandwohnung und will die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe nächste Woche in Zusammenarbeit mit einem Sachverständigen fortsetzen.

Die Anwohner konnten nach dem Ende der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Rundschau-Radrunde
 
 
www.sellmax.com.ua

aboutviagra.info

https://optiontradingstrategies.net