| 08.30 Uhr

Wuppertaler am Sonntag auf Sat.1
Michael Kutscha im "The Voice"-Battle

Michael Kutscha (li.) auf der "Voice"-Bühne. FOTO: Richard Hübner, ProSiebenSat.1
Wuppertal / Berlin. Ring frei für die Battles: Bei der Castingshow "The Voice of Germany" hat der Wuppertaler Michael Kutscha (26) bereits auf ganzer Linie bei den "Blind Auditions" überzeugt. Alle vier Coaches wollten ihn in ihrem Team.

Kutscha entschied sich schließlich für das von Samu Haber. Am Sonntag (26. November 2017) muss sich der Sänger mit der markanten Stimme, der in Wuppertal durch viele Einsätze in Cover-Bands bestens bekannt ist, in den Battles beweisen. Um 20.15 Uhr auf Sat.1 singt Michael Kutscha gegen Tiago Ribeiro da Costa. Gemeinsam performen sie den Song "In The Shadows" von "The Rasmus".

Wird es der 26-Jährige in die nächste Runde schaffen? In der nächsten Rundschau-Ausgabe sprechen wir mit Michael Kutscha über seinen Erfolg bei "The Voice".