| 11.43 Uhr

Zwischengenehmigung eingetroffen
Schwebebahn nun mit 40 km/h

Zwischengenehmigung eingetroffen: Schwebebahn nun mit 40 km/h
Die Schwebebahn am Döppersberg. FOTO: Achim Otto
Wuppertal. Rechtzeitig zum Schulbeginn ist die Schwebebahn ab Mittwoch (29. August 2018) wieder schneller unterwegs. Das Wuppertaler Wahrzeichen darf nun mit 40 statt bislang 30 km/h fahren.

Zuvor war das von der technischen Aufsichtsbehörde beanstandete Bauteil ausgewechselt worden. "Jetzt wird an einem Terminplan zur weiteren Auslieferung der Neufahrzeuge gearbeitet. Fahrzeug 14 soll noch im September nach Wuppertal kommen", teilten die Stadtwerke (WSW) am Montag mit.

Gemeinsam mit dem Hersteller arbeite man an den "planerischen und technischen Überarbeitungen, um die Maximalgeschwindigkeit von 60 km/h genehmigt zu bekommen, heißt es.

Die Rundschau-Radrunde