| 08.21 Uhr

Schneefall
Weißer 1. Advent

Carsten Melech vom Egenbetrieb Straßenreinigung (ESW) im Frühjahr 2017 vor dem (noch) riesigen Wuppertaler Salzberg. FOTO: Max Höllwarth
Wuppertal. Der erste Advent (3. Dezember 2017) hat in Wuppertal den von den Meteorologen angekündigten weißen Niederschlag gebracht. Auf den Höhenlagen hat sich seit dem frühen Morgen eine geschlossene Schneedecke gebildet. Auch in den Tallagen bleibt der Schnee liegen.

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer um eine vorsichtige Fahrweise. Der Winterdienst ist im Einsatz. Der Schneefall soll am Nachmittag in Regen übergehen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kann sich dabei gefährliche Glätte bilden.