2. Handball-Bundesliga: Freitag (19 Uhr) gegen Wilhelmshaven

BHC will den Matchball verwandeln

Wuppertal / Solingen. Mit einem Heimsieg gegen den Wilhelmshavener HV kann der Handball-Zweitligist Bergischer HC am Freitagabend (20. April 2018) ab 19 Uhr in der Solinger Klingenhalle ihr großes Ziel erreichen und sieben Spieltage vor Saisonende die direkte Rückkehr in die Handball-Bundesliga perfekt machen. mehr

Fußball-Regionalliga: Sieg gegen Wattenscheid

WSV holt das dritte 3:1 in Folge

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV setzt seinen Aufwärtstrend fort. Das Team von Trainer Christian Britscho gewann am Mittwochabend (18. April 2018) das Nachholspiel gegen die SG Wattenscheid 09 mit 3:1 (2:0). Die Tore für den Tabellensechsten erzielten Christopher Kramer, Enes Topal und Marco Cirillo vor 2.111 Zuschauern im Stadion am Zoo. Von Jörn Koldehoff und Julian Schumachermehr

2. Handball-Bundesliga: Vor der großen Sause

BHC: Artmann wird Teammanager, Dell verlängert

Offiziell hat der Handball-Zweitligist Bergischer HC nichts geplant. Man werde die Klingenhalle im Fall der Fälle halt spontan abreißen, scherzt Beirat Jörg Föste. Und zwar dann, wenn das Team mit einem Heimsieg am Freitag (20. April 2018) ab 19 Uhr gegen den Wilhelmshavener HV die Rückkehr in die Bundesliga endgültig perfekt macht. Von Jörn Koldehoffmehr

Fußball-Regionalliga

WSV: Grebe bleibt bis 2019

Daniel Grebe hat seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV um ein Jahr verlängert. Das hat der Verein am Montagabend (16. April 2018) bekannt gegeben. Der Mittelfeldspieler bestritt in dieser Saison 20 Einsätze, insgesamt lief der 31-Jährige 74-mal im WSV-Trikot auf. mehr

2. Handball-Bundesliga: 33:28 (15:13) in Nordhorn

BHC kann am Freitag den Aufstieg feiern

In der 2. Handball-Bundeslga hat sich der Bergische HC am Sonntagabend (15. April 2018) bei der HSG Nordhorn-Lingen mit 33:28 (15:13) vor 2.472 Zuschauern durchgesetzt. Damt kann das Team von Trainer Sebastian Hinze am kommenden Freitag (20. April) mit einem Sieg gegen den Wilhelmshavener HV die Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen. Von Jörn Koldehoffmehr

Fußball-Regionaliga: 3:1 (1:0) bei Düsseldorf II

WSV gewinnt auch das Mini-Derby

Nach dem Derby-Triumph gegen RW Essen hat der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Sonntagnachmittag (15. April 2018) nachgelegt. Die Mannschaft von Trainer Christian Britscho kehrte mit einem 3:1 (1:0)-Sieg vor 400 Zuschauern vom Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf zurück. Der WSV ist Tabellensechster. Von Jörn Koldehoff und Julian Schumachermehr

Fußball-Oberliga

FSV und CSC mit späten Toren

Beiden Wuppertaler Fußball-Oberligisten gelang am Sonntagnachmittag (15. April 2018) in den letzten Minuten jeweils der Ausgleich. Vohwinkel holte beim 1:1 (0:1) gegen Speldorf nach einer turbulenten Woche den ersten Punkt des Jahres, Cronenberg hält die Hoffnung durch ein 1:1 bei Hiesfeld aufrecht. Von Julian Schumachermehr

2. Handball-Bundesliga: Sonntag ab 17 Uhr

Liveticker: Nordhorn - BHC

Frühzeitig hat sich die HSG Nordhorn-Lingen aus dem Aufstiegsrennen zur Handball-Bundesliga verabschiedet. Dass das Team aber am Sonntag (17 Uhr) gegen den souveränen Zweitliga-Spitzenreiter Bergischer HC abschenkt, damit rechnet Trainer Sebastian Hinze nicht (zum Liveticker). mehr

Fußball-Regionalliga: Sonntag ab 14 Uhr

Liveticker: Düsseldorf II - WSV

In der Fußball-Regionalliga steht für den Wuppertaler SV am Sonntag (15. April 2018) das kleine Derby bei der Reserve von Fortuna Düsseldorf an. Anstoß im Stadion am Flinger Broich ist um 14 Uhr (zum Liveticker). mehr

Fußball-Regionalliga: Wuppertaler SV

Wirtz und Cirillo im Rampenlicht

Nach dem 3:1-Derbysieg gegen RW Essen will der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Sonntag (14 Uhr, Liveticker) in Düsseldorf nachlegen. Aber: Die personelle Zukunft ist ungewiss. Von Jörn Koldehoffmehr

Fußball-Oberliga

FSV beurlaubt Trainer Bach

Der Vorstand des Fußball-Oberligisten FSV Vohwinkel sowie der sportliche Leiter Holger Gaißmayer haben am Donnerstagabend (12. April 2018) in einer kurzfristig anberaumten Sitzung beschlossen, Trainer Marc Bach mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freizustellen. mehr

Fußball-Regionallliga: 3:1 (1:1) gegen RW Essen

WSV: Wirtz-Gala bei Derby-Sieg

In der Fußball-Regionalliga hat der Wuppertaler SV am Mittwochabend (11. April 2018) das Nachholderby gegen Rot-Weiß Essen mit 3:1 (1:1) gewonnen. Zu der Partie kamen 5.647 Zuschauer ins Stadion am Zoo. Alle WSV-Tore erzielte Enzo Wirtz. Von Jörn Koldehoff und Julian Schumachermehr

Fußball-Regionalliga: Mittwoch ab 19.30 Uhr

Liveticker: WSV - RW Essen

Nach der 0:4-Niederlage gegen den TuS Erndtebrück will der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Mittwochabend (19.30 Uhr) mit einem Sieg gegen Rot-Weiß Essen die Fans versöhnen (zum Liveticker). Von Jörn Koldehoffmehr

2. Handball-Bundesliga

TVB holt Joyce Roeske

Nachdem der tschechische Rechtsaußen Michaela Janouskova den Handball-Zweitligisten TV Beyeröhde zum Jahresbeginn verlassen hatte, ist der TVB nun erneut bei Kooperationspartner Bayer Leverkusen fündig geworden. Die A-Jugendliche Joyce Roeske hat nach einer Schnupperphase im Januar ein Doppelspielrecht erhalten. mehr

Fußball-Oberliga: FSV Vohwinkel

Bachs Akku für Herzensangelegenheit leer

Es blitzte und donnerte im Tal. Am Dienstagabend (11. April 2018) suchte das bisher heftigste Gewitter des Jahres die Stadt heim. In Vohwinkel vielleicht besonders laut: Denn passend zur Wetterlage vermeldete der FSV Vohwinkel, dass sein bisherige Cheftrainer Marc Bach, der die erste Mannschaft vor vier Jahren übernommen und in dieser Zeit aus der Bezirks- in die Oberliga geführt hatte, den Verein zum Saisonende verlassen möchte und um Vertragsauflösung gebeten hat. Ein echter Paukenschlag. Von Julian Schumachermehr

Fußball-Regionalliga: Mittwoch (19.30 Uhr) gegen RWE

WSV will es im Derby besser machen

Ergebnisse wie das 0:4 gegen den TuS Erndtebrück können im Laufe einer Saison durchaus vorkommen. Das weiß Manuel Bölstler nur zu genau. Und deshalb ärgerte sich der Fußballvorstand des Regionalligisten Wuppertaler SV auch eher über den behäbigen Auftritt an sich als über die drei verlorenen Punkte. "Gut ist, dass wir schon Mittwoch gegen RW Essen spielen. Da kann es die Mannschaft besser machen", richtet der 34-Jährige seinen Blick auf das Derby. Von Jörn Koldehoffmehr

Fußball-Oberliga: 1:1 (1:1) bei TuRU Düsseldorf

CSC-Trainer: "Ist kein Wunschkonzert"

Im Alles-oder-nichts-Spiel ist der Fußball-Oberligist Cronenberger SC am Sonntag (8. April 2018) bei TuRU Düsseldorf nicht über 1:1 (1:1)-Unentschieden hinausgekommen. Im Kampf gegen den Abstieg sind die Chancen damit nicht größer geworden. Von Julian Schumachermehr

Fußball-Oberliga: 1:2 (0:0) beim SV Straelen

FSV: Gutes Spiel, aber keine Punkte

Der Fußball-Oberligist FSV Vohwinkel hat sich beim Tabellenführer SV Straelen achtbar aus der Affäre gezogen und lange hinten dichtgehalten. Nach dem zweiten Durchgang mussten sich die "Füchse" am Sonntag (8. April 2018) dann aber doch mit 1:2 (0:0) geschlagen geben. Von Julian Schumachermehr

Fußball-Regionalliga: 0:4 (0:2) gegen Erndtebrück

WSV verpatzt Derby-Generalprobe heftig

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat am Samstag (7. April 2018) den angestrebten Pflichtsieg verpasst und damit keine Werbung für das Derby am Mittwoch gegen RW Essen betrieben. Das Team von Trainer Christian Britscho unterlag dem abstiegsgefährdeten TuS Erndtebrück mit vor 1.967 Zuschauern klar mit 0:4 (0:2) und ist nun Tabellenzehnter. Von Jörn Koldehoff und Julian Schumachermehr

Fußball-Regionalliga: Samstag ab 14 Uhr

Liveticker: WSV - Erndtebrück

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV will am Samstag (14 Uhr, zum Liveticker) mit einem Heimsieg gegen den TuS Erndtebrück Werbung betreiben für das Nachholspiel am Mittwoch (19.30 Uhr) gegen den alten Rivalen aus Essen. Von Jörn Koldehoffmehr

Fußball-Regionalliga

WSV: Britscho soll bleiben

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV will den Vertrag mit Interimstrainer Christian Britscho über das Saisonende hinaus verlängern. Der 48-Jährige sei erster Ansprechpartner, bestätigte Fußballvorstand Manuel Bölstler am Dienstag (3. April 2018) gegenüber der Juegosdechicas. Von Jörn Koldehoffmehr

Fußball-Regionalliga: 1:1 (0:0) in Oberhausen

WSV mit dem vierten Remis in Folge

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV ist am Ostermontag (2. April 2018) mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden vom Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Oberhausen zurückgekehrt. 2.192 Zuschauer kamen ins Stadion Niederrhein. Von Jörn Koldehoff und Julian Schumachermehr

Fußball-Oberliga: 0:3 (0:1) gegen Ratingen

FSV: Neunte Niederlage in Folge

Realistisch betrachtet befindet sich der Fußball-Oberligist FSV Vohwinkel schon auf Abschiedstour. So versuchte das Team von Trainer Marc Bach am Ostermontag (2. April 2018) gegen qualitativ starken Ratinger zwar dagegenzuhalten, unterlag aber doch deutlich mit 0:3 (0:1). Für den FSV war es die neunte Niederlage nach der Winterpause. Von Julian Schumachermehr

Fußball-Oberliga: 0:6 (0:2) gegen Speldorf

CSC mit "hässlichen 90 Minuten"

Eine Packung kassierte der Fußball-Oberligist Cronenberger SC am Montagnachmittag (2. April 2016) - und das auf heimischem Geläuf. 0:6 (0:2) stand es am Ende gegen den VfB Speldorf. Von Julian Schumachermehr

Fußball-Regionalliga: Ostermontag ab 13 Uhr

Liveticker: RW Oberhausen - WSV

Am 28. Spieltag der Fußball-Oberliga tritt der Wuppertaler SV am Ostermontag (2. April 2018) bei Rot-Weiß Oberhausen an. Anpfiff im Stadion Niederrhein ist bereits um 13 Uhr (zum Liveticker). mehr

Fußball-Regionalliga: Montag (13 Uhr) in Oberhausen

WSV: Britscho will zweiten Sieg

Vier Auftritte, ein Sieg, drei Unentschieden. "Mit den Leistungen waren wir sehr zufrieden, aber es hätten nach den Spielverläufen schon mehr Punkte sein können. Aber das liegt halt an uns selber", bilanziert Christian Britscho seinen Start als Interimstrainer des Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV. Von Jörn Koldehoffmehr

2. Handball-Bundesliga: 28:26 (12:13) gegen Rimpar Wölfe

BHC gewinnt das Spitzenspiel nach Krimi

In der 2. Handball-Bundesliga hat der Bergische HC am Samstagabend (31. März 2018) das Spitzenspiel gegen den Tabellenvierten mit 28:26 (12:13) gewonnen. 2.350 Zuschauer waren in die Uni-Halle gekommen. Von Jörn Koldehoff und Roderich Trappmehr

2. Handball-Bundesliga

BHC vor dem Spitzenspiel

Zehn Spiele stehen in dieser Saison in der 2. Handball-Bundesliga noch aus. Mit 52:4 Punkten liegt der Bergische HC unangefochten an der Spitze – mit 13 Punkten Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz. Am Samstag (31. März 2018) um 19 Uhr kommt der Tabellenvierte aus Rimpar zum Topspiel in die Wuppertaler Uni-Halle. mehr

Fußball-Oberliga am Gründonnerstag

Liveticker: FSV und CSC unter Druck

In der Fußball-Oberliga sind die abstiegsgefährdeten Fußball-Oberligisten FSV Vohwinkel und Cronenberger SC am Gründonnerstag (29. März 2018) gefordert. Der FSV empfängt um 19.30 Uhr TuRU Düsseldorf, der CSC um 20 Uhr die SSVg Velbert. mehr

Fußball-Regionalliga: Wechsel nach Münster

Heidemann verlässt den WSV

Linksverteidiger Niklas Heidemann vom Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV wechselt im Sommer zu Preußen Münster. Der 23-Jährige unterschrieb beim Drittligisten einen Zweijahresvertrag. Heidemann trug bereits in der U 16 und U 17 das Trikot der Münsterländer. Von Jörn Koldehoffmehr

2. Handball-Bundesliga: Samstag (19 Uhr) gegen Rimpar

BHC: Sponsoren-Plus und Arena-Ankündigung

Sebastian Hinze ist umgezogen. Allerdings nicht für immer. Weil der Handball-Zweitligist Bergischer HC in den kommenden zwei Wochen vornehmlich in der Uni-Halle trainiert und dort am Samstag (31. März 2018) um 19 Uhr im Spitzenspiel den Ligavierten DJK Rimpar Wölfe empfängt, hat der Cheftrainer sein Quartier in Wuppertal aufgeschlagen. mehr

2. Handball-Bundesliga: 29:22 (17:12) in Aue

BHC kann die Bundesliga schon riechen

Der Handball-Zweitligist Bergischer HC kommt dem Aufstieg ins Oberhaus immer näher. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hinze setzte sich am Sonntagabend (25. März 2018) beim abgestiegsgefährdeten EHV Aue vor 1.260 Zuschauern mit 29:22 (17:12) durch. Zehn Spieltage vor dem Saisonende hat der BHC nun 13 Punkte Vorsprung vor Rang drei. Von Jörn Koldehoff und Thomas Schulzmehr

Fußball-Oberliga: 1:3 (0:1) beim VfB Hilden

Vohwinkel schielt Richtung Landesliga

Der Fußball-Oberligist FSV Vohwinkel gerät nach der 1:3 (0:1)-Niederlage beim VfB Hilden am Sonntagnachmittag (25. März 2018) immer tiefer in den Abstiegsstrudel. Der Abstand zum rettenden Ufer wird immer größer. Es war das siebte Spiel im Jahr 2018 ohne Punktgewinn. Von Julian Schumachermehr

Fußball-Oberliga: 2:2 (2:1) beim VfR Fischeln

CSC: Radojewski kann mit Punkt leben

Mit einem Teilerfolg und einem 2:2 (2:1)-Unentschieden ist der Fußball-Oberligist Cronenberger SC am Sonntag (25. März 2018) vom Schlüsselspiel beim VfR Fischeln zurückgekehrt. Der CSC ist zwar weiter Tabellenvorletzter, hat aber noch zwei Nachholpartien. Von Jörn Koldehoffmehr

Fußball-Oberliga

Liveticker: FSV Vohwinkel und Cronenberger SC

In der Fußball-Oberliga wird die Lage für den FSV Vohwinkel und Cronenberger SC immer bedrohlicher. Die beiden Wuppertaler Clubs stehen am Sonntag (25. März 2018) vor "Sechs-Punkte-Spielen" gegen direkte Konkurrenten. Der FSV tritt um 15 Uhr zum Derby beim VfB Hilden an, der CSC beim VfR Fischeln. Die Liveticker. mehr

здесь

learn more

У нашей фирмы популярный интернет-сайт про направление заказать кроссовки.