| 21.55 Uhr

Handball-Benefizspiel
Große Unterstützung

Handball-Benefizspiel: Große Unterstützung
Die Teams vor dem Anpfiff. FOTO: Dirk Freund
Wuppertal / Solingen. Der Handball-Zweitligist Bergischer HC hat am Mittwochabend (4. April 2018) ein Benefizspiel gegen eine Auswahl "Vereins-Freundschaft HCH/CDG" klar gewonnen. Das Ergebnis war aber vollkommene Nebensache - es ging darum, die Familie des verstorbenen Handballers Nicolai Popp zu unterstützen.

Und das gelang: Die Sporthalle Küllenhahn war mit mehr als 600 Zuschauern proppenvoll. Damit gehen rund 9.000 Euro an Popps Partnerin und ihr Kleinkind. Der 30-Jährige war während eines Kreisliga-Spiels seines HC Haßlinghausen in Wuppertal zusammengebrochen. Die Ärzte konnten sein Leben nicht mehr retten.

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel hat unterdessen ein Trikot mit den Unterschriften zur Verfügung gestellt. Zur Versteigerung:

Die Gedenkminute. FOTO: Dirk Freund
Die Rundschau-Radrunde
 
 
https://kapli.kiev.ua

https://monaliza.kiev.ua

www.karter-kiev.net/zaschity-kartera/daewoo-44.html