| 00.00 Uhr

2. Handball-Bundesliga: Dienstag ab 17 Uhr
Liveticker: Dresden - BHC

Max Darj und Leos Petrovsky. FOTO: Dirk Freund
Wuppertal / Solingen. Mit der Partie bei Elbflorenz Dresden beendet der Handball-Zweitligist Bergischer HC am 2. Weihnachtstag (26. Dezember 2017) das Spieljahr. Anwurf ist um 17 Uhr (Liveticker).

Der Tross ist am Montagmorgen auf die 550 Kilometer lange Tour nach Sachsen aufgebrochen. Am Dienstagvormittag macht sich das Team "nur kurz mit dem Boden in der Ballsport-Arena bekannt", so Trainer Sebastian Hinze. Das Ziel ist klar: "Dresden ist nicht so stabil über die Hinrunde gekommen, wie ich es erwartet hatte. Ich bin ein wenig überrascht, dass sie zu Hause nicht so kontinuierlich gepunktet haben – das wollen wir ausnutzen."

Der BHC geht als Favorit in die Partie. MIt 36:2 Punkten liegen die Bergischen acht Punkte vor dem ersten Nichtaufstiegsplatz. Die einzige Niederlage setzte es zu Hause gegen den VfL Lübeck-Schwartau. Dresden rangiert auf Rang 13 (14:24). Den Auftakt in der Uni-Halle hatte der BHC gegen die Ostdeutschen mit 26:23 gewonnen.

Nach der Partie beginnt für den BHC die EM-Pause. Weiter geht es erst am 10. Februar gegen Eintracht Hildesheim.

Zum Liveticker: hier klicken!