| 06.32 Uhr

Cronenberg
Einkaufen und Hüttenzauber

Cronenberg: Einkaufen und Hüttenzauber
Die Cronenberger freuen sich auf das vorweihnachtliche Event. FOTO: Veranstalter
Wuppertal. Der letzte "Lange Samstag" des Jahres steigt in Cronenberg am Wochenende. Die Händler in der Ortsmitte halten ihre Geschäfte bis 17 Uhr geöffnet, begleitet vom "Weihnachtlichen Hüttenzauber".

Nach dem Drehorgeltag im Frühjahr und dem Herbstfest Anfang November gibt es am kommenden Samstag den ersten "Weihnachtlichen Hüttenzauber". Initiatoren des "Langen Samstags" mit Rundumprogramm sind die Einzelhändler und Dienstleister aus der Ortsmitte mit dem Cronenberger Heimat- und Bürgerverein sowie dem Verein Kulturschmiede An der Hütte 3.

Die Geschäfte öffnen wie gewohnt und bleiben am Nachmittag bis 17 Uhr geöffnet. Der "Weihnachtliche Hüttenzauber" beginnt gegen 14 Uhr. Dann gibt es im Bereich rund um die Hütter Straße und An der Hütte viel Kulinarisches und Musik passend zum Advent: Glühwein, Eierpunsch, Bullebäuskes sowie Kaffee mit Waffeln und Kuchen dürfen da natürlich nicht fehlen. Wer es eher herzhaft mag, der kann sich auf Würstchen vom Grill und Cronenberger "Bier Nr. 4" freuen.

Musikalisch stehen die Turmbläser, einige Schüler der Bergischen Musikschule und am Abend Dirk Voorendt mit Gitarre und Gesang auf dem Programm. Auch die Cronenberger Händler sind vorbereitet und unterstreichen mit ihrem Angebot das allgemeine Motto "Cronenberg lohnt sich".

Das Nostalgie-Karussell vor der Druckerei Eckers dreht sich übrigens schon ab 11.30 Uhr. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, gratis einige Runden zu drehen.

Die Rundschau-Radrunde
 
 
www.steroid-pharm.com

https://xn--e1agzba9f.com

www.granit-sunrise.com.ua