| 16.58 Uhr

Heckinghausen
Stop-Schild missachtet - zwei Verletzte

Heckinghausen: Stop-Schild missachtet - zwei Verletzte
Zwei Verletzte zog dieser Unfall nach sich. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Auf der Werléstraße hat sich am Sonntag (16. September 2018) gegen 14.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Darin waren ein Auto und ein Motorroller verwickelt.

Nach Angaben der Polizei hatte die VW-Fahrerin (77) ein Stop-Schild missachtet und war mit ihrem Wagen auf Höhe der Kleestraße gegen das Zweirad geprallt. Die beiden Personen auf dem Roller (53 und 25) stürzten als Folge der Notbremsung wurden schwer verletzt. Sie mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Kleestraße war im Kreuzungsbereich rund anderthalb Stunden gesperrt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 1.300 Euro.

Die Rundschau-Radrunde