| 15.19 Uhr

Heckinghausen
Überschwemmung nach Wasserrohrbruch

Heckinghausen: Überschwemmung nach Wasserrohrbruch
Symbolfoto. FOTO: Holger Battefeld
Wuppertal. In der Waldeckstraße ist am Freitag (10. Oktober 2018) eine Trinkwasserleitung gebrochen. Die Gussleitung im Gehweg mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern wurde auf einer Länge von mehreren Metern beschädigt.

Durch das austretende Wasser wurde die Waldeckstraße überschwemmt und auch ein Keller in der Langefelder Straße in Mitleidenschaft gezogen. Ein Abpumpen durch die Feuerwehr war jedoch nicht notwendig.

Wegen der Wassermengen und zur Einrichtung der Baustelle musste die Waldeckstraße zwischen Auf der Bleiche und Rauentaler Bergstraße bis gegen 14 Uhr gesperrt werden. Die Versorgung wurde nicht unterbrochen.

Die Rundschau-Radrunde