| 16.46 Uhr

Schrott-Immobilien
Abbruch hat begonnen

Schrott-Immobilien: Abbruch hat begonnen
Baggerarbeiten an der ehemaligen Schrott-Immobilie an der Nützenberger Straße im Jahr 2015. FOTO: Stadt Wuppertal
Wuppertal. Nach der Einrichtung der Verkehrsabsicherung an der Langerfelder Straße   am Mittwoch (13. Dezember 2017) haben heute, am Donnerstag (14. Dezember 2017) die Abbrucharbeiten  an den beiden einsturzgefährdeten Gebäude in der Krumme Straße begonnen.

Zunächst wurde die alte Fassade von den Häusern Nr. 12 und 12a entfernt. Morgen soll es mit dem eigentlichen Abbruch weitergehen. Der Zeitplan sieht vor, dass bis zum Ende der kommenden Woche der größte Teil der Schrott-Immobilien abgerissen und damit jede Gefährdung durch einen unkontrollierten Einsturz ausgeschlossen ist.
 

Die Rundschau-Radrunde