| 16.24 Uhr

Langerfeld
Frau stärker als Handtaschenräuber

Langerfeld: Frau stärker als Handtaschenräuber
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. Am Rauental ist ein Mann am Dienstag (26. September 2017) gegen 8.30 Uhr mit dem Versuch gescheitert, einer 57 Jahre alten Frau die Handtasche zu entreißen. Sie stürzte, hielt die Tasche aber fest.

Der Täter flüchtete ohne Beute auf seinem Fahrrad in Richtung Leibuschstraße. Er ist etwa 20 Jahre alt, hat eine große, schlanke Statur und trug ein graues Kapuzenshirt.

Bereits am vergangenen Donnerstag (21. September) ereignete sich am Rauental gegen 10.10 Uhr ein Raubdelikt. An der Bushaltestelle Rauentaler Bergstraße wurde einer 80-Jährigen eine Handtasche entrissen. Der Täter flüchtete in Richtung Langerfelder Straße. In diesem Fall war der Täter etwa 180 cm groß und etwa 30 Jahre alt. Er trug eine helle Jeans und eine dunkle Jacke. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 34 zu melden.

Die Rundschau-Radrunde
 
 
sweet-smoke.com.ua

Нашел в интернете популярный веб портал на тематику продвижение сайта progressive.ua
http://progressive.ua