| 21.06 Uhr

Schmitteborn
Fußgänger gerät unter Pkw

Feuerwehr und Polizei rückten mit zahlreichen Kräften an. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Bei einem Unfall ist ein Fußgänger am Dienstag (16. Januar 2018) gegen 15.30 Uhr am Schmitteborn in einer Tiefgaragenzufahrt unter einem Auto eingeklemmt worden.

Die Feuerwehr hob das Fahrzeug mit Luftkissen an, die Person wurde befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Einsatzkräfte behandelten den Patienten vor Ort und transportierten ihn in ein Krankenhaus.

Danach übernahm die Polizei die Einsatzstelle. Sie ermittelt nun, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Bilder:

Mann eingeklemmt FOTO: Christoph Petersen