| 10.43 Uhr

Südstadt
Zigarettenglut entzündet Sofa

Südstadt: Zigarettenglut entzündet Sofa
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. In einer Wohnung an der Cronenberger Straße kam es am Sonntag (15. Oktober 2017) gegen 2.50 Uhr zu einem Zimmerbrand. Nach eigenen Angaben war ein 48-Jähriger rauchend auf dem Sofa eingeschlafen. Es entzündete sich durch die Zigarettenglut.

Der Mann unternahm, nachdem er durch den Rauchmelder geweckt wurde, noch Löschversuche. Dabei zog er sich Verbrennungen an den Händen und Füßen sowie eine Rauchgasvergiftung zu. Er musste ins Krankenhaus.

Durch den Brand entstand kein Gebäudeschaden. Die Räume blieben bewohnbar. Für die Einsatzdauer musste die Cronenberger Straße komplett gesperrt werden. Die anderen Personnen konnten nach dem Abschluss der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Rundschau-Radrunde
 
 
https://winnerlex.com.ua

https://steroid-pharm.com

avtokum.com/