FDP zur Debatte um Standorte für Bereitschaftspolizei und Forensik

"Auch bei Bereitschaftspolizei folgt Stadtplanung Zufallsprinzip"

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) kritisiert die Stadtspitze für die erneute Ungewissheit, ob und falls überhaupt welche Vereinbarungen über die Ansiedlung der Bereitschaftspolizei an der Parkstraße mit dem Land geschlossen wurden und wie es damit weitergeht. mehr

Marc Schulz

"Grüne begrüßen Bewegung in der Forensik-Frage"

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen Marc Schulz hat sich ebenfalls zur Debatte um den Standort der Bereitschaftspolizei und der Forensik geäußert. Am Mittwoch (17. Januar 2018)  verbreitete sich die Meldung, dass die Bereitschaftspolizei nicht zu Parkstraße umziehe und der Bau der Forensik in Ronsdorf nun doch durchaus denkbar wäre. mehr

Handball-Test: 34:26 gegen Essen

BHC siegt ohne EM-Quintett

Der Handball-Zweitligist Bergischer HC hat das erste Testspiel nach der Winterpause gewonnen. Das Team von Trainer Sebastian Hinze setzte sich am Mittwochabend (17. Januar 2018) unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Solinger Klingenhalle mit 34:26 (18:12) gegen Zweitliga-Konkurrent TuSEM Essen durch. mehr

Experiment an der Bergischen Universität

Wie verhalten sich Menschen im Gedränge?

Dichtes Getümmel am Eingang von Konzerten und Sportveranstaltungen kann schnell in gefährliche Situationen münden. In solchen Fällen können künstliche Einengungen durch Absperrgitter helfen, Gedränge zu vermeiden. Forscher der Bergischen Universität Wuppertal, des Forschungszentrums Jülich und der Ruhr-Universität Bochum wollen jetzt die Bewegung großer Menschenmengen in Engstellen beobachten und untersuchen, wann es zu Gedränge kommt. mehr

узнать больше

обращайтесь