| 20.17 Uhr

Das TOP Magazin Winter 2015
Wuppertal(er) und die Welt

Das TOP bietet unter andere einer Story über den Wuppertaler Immobilienunternehmer Peter Voss, der ferne Völker fotografiert, im Bild beispielsweise in Papua. FOTO: Peter Voss
Wuppertal. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nein, noch nicht ganz... Aber das neue Winter-Heft des Wuppertaler TOP Magazins liegt jetzt bei den Händlern – mit neuem Titelseiten-Look.

138 Seiten sind es diesmal – und drin stecken eine ganze Reihe faszinierender Fotos und interessanter Menschen: Peter Voss inszeniert mit immensem Expeditions- und Technik-Aufwand in weit entfernten Weltregionen Bilder aus dem Alltagsleben und von den Ritualen fremder Völker.

Das TOP Magazin erscheint im neuen Look. FOTO: Rundschau

Apropos Aufwand: Der war auch nicht eben gering, als fünf Wuppertalerinnen beim legendären New-York-Marathon mitliefen. Hart war das Training, aber vor Ort im "Big Apple" hat es sich gelohnt.

Mehrere Seiten und viele Fotos widmet das Winter-TOP der Wuppertaler Schauspiel-Grande-Dame Ingeborg Wolff, die nach stolzen 30 Jahren jetzt nach Leipzig "auswandert".

Außerdem dabei: Blicke in die Büroräume der Küpper-Gruppe, hinter die Kulissen der "Weltkunst"-Ausstellung im Von der Heydt-Museum, zahlreiche Wuppertaler Events und Ereignisse sowie – wie immer – einige Ausflüge in das (vor allem) kulturelle Geschehen der benachbarten Region in Schwelm & Co.

Das neue Wuppertaler Winter-TOP Magazin ist im ausgewählten Zeitschriftenhandel für vier Euro zu haben.

 
обращайтесь

вода в бутылях